09.08.2019

Aspiranten aus den Vereinen für Ehrenamtspreise gesucht

In diesem Jahr wird zum 23. Mal der „DFB-Ehrenamtspreis“ vergeben. Hierbei wird bundesweit ein/e ehrenamtliche/r VereinsmitarbeiterIn aus jedem Fußballkreis für herausragende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet. Zudem wird auch in diesem Jahr mit den „Fußballhelden“ wieder ein Förderpreis speziell für junge Ehrenamtliche unter 30 Jahren ausgeschrieben.

Der DFB und Kooperationspartner KOMM MIT zeichnen hierbei speziell talentierte Ehrenamtliche aus, die sich in ihren Vereinen als Kinder- und JugendtrainerInnen sowie JugendleiterInnen für die Jugendabteilungen verdient gemacht haben. Aufgrund des Jubiläums „50 Jahre Frauenfußball“ im Jahr 2020 soll für beide Förderpreise der Auszeichnungs-Schwerpunkt auf den Tätigkeitsbereich im „Frauen- und Mädchenfußball“ gelegt werden. Dies ist jedoch eine Leitlinie und keine verpflichtende Vorgabe. 

Aufgabe unseres Ehrenamtsbeauftragten Thorsten Böning ist es, dem Kreisvorstand Vorschläge aus den Vereinen unseres Kreises für die beiden Förderpreise zu machen.

In jedem Verein wird es Personen geben, die sich Verdienste um den Fußball erworben haben egal, in welcher Funktion sie auch tätig sind. Daher bedeutet es auch eine Wertschätzung für diese Fußballerinnen und Fußballer, von ihren Vereinen dem Ehrenamtsbeauftragten gemeldet zu werden.

Wenn Euer Verein eine/n ehrenamtliche/n Mitarbeiter/in für eine der Auszeichnungen vorschlagen möchte, kann dies mit den beigefügten Formblättern bis zum 31.08.2019 an die E-Mail-Anschrift "Thorsten.Boening@t-online.de" erfolgen.

Für Rückfragen steht Thorsten Böning unter folgenden Kommunikationsdaten zur Verfügung:

Thorsten Böning
NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte
Ehrenamtsbeauftragter und Sozialwart
Reithfelder Str. 2 H
26954 Nordenham
Tel.:  04731 5886
Mob.: 0163 17 29166
E-Mail: Thorsten.Boening@--no-spam--t-online.de

Ehrenamtsaktion 2019 (Informationen und Formblätter)

Jürgen Hinrichs

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 19.08.2019

Regionale Sponsoren