29.08.2020

Auch die Juniorinnen freuen sich auf die ersten Fußballspiele

Auch die Fußballjuniorinnen des NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte stehen kurz vor der Saisonpremiere.  Am ersten Septemberwochenende ist der Startschuss für die Punktspielsaison 2020/2021. Die Staffeleinteilungen sind inzwischen final mit den beteiligten Vereinen abgestimmt worden.

Wie bei den Jungen ist auch bei den Mädchen ein erneuter Rückgang der Mannschaften zu konstatieren. Waren in der vergangenen Spielzeit noch 59 Vertretungen aktiv, so ist ihre Zahl aktuell auf 51 zurückgegangen. Eine Negativentwicklung, die ein Jahr nach der Frauenfußballweltmeisterschaft in Deutschland ab 2012 ihren Lauf genommen hat.

Neben den auf Kreisebene agierenden Teams spielen die A-Juniorinnen des TuS Vorwärts Augustfehn und des SV Brake mit drei Mannschaften aus Ostfriesland zusammen. Die beiden benachbarten Fußballkreise haben aus der Not eine Tugend gemacht und kicken daher gemeinsam in einer Staffel. Die Staffelverantwortung liegt dabei in den Händen des NFV-Kreis Ostfriesland. Von dort komplettieren die JSG Overledingen, der SV Großefehn sowie der SV Simonswolde das Ligaquintett.

Auf Landes- und Bezirksebene sind aus dem hiesigen Fußballkreis der TuS Büppel und der Krusenbuscher SV (beide B-Juniorinnen Niedersachsenliga), die JSG Oldenburg-Nord und die JSG Westerstede (beide B-Juniorinnen Bezirksliga) sowie Eintracht Oldenburg, JSG Westerstede, JSG FriEdA, TuS Büppel, 1. FC Ohmstede und Eintracht Wildenloh in der Bezirksliga der C-Juniorinnen vertreten.

Staffeleinteilungen Juniorinnen Kreisebene

Ausschreibung Juniorinnen Spielzeit 2020/2021

Ausschreibung Pokalrunde Juniorinnen Spielzeit 2020/2021


Jürgen Hinrichs

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 25.09.2020

Regionale Sponsoren