01.09.2021

"Campfeeling" in Oldenburg begeisterte die Fußballmädchen

In den letzten Tagen der Sommerferien war beim GVO Oldenburg mächtig was los. Vom 23. bis zum 25. August fand das erste Mädchen Fußball Camp unter der Leitung der lizenzierten Übungsleiter Jela Schnabel und Timo Pohling statt. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Eine echte Herausforderung für die Organisatoren des GVO, die die gesamte Planung dieser Großveranstaltung übernahmen. Mit unermüdlichem Einsatz und einer Menge Hektik und Stress gelang es den Verantwortlichen, alles Organisatorische zu erledigen und mit dem Mädchencamp pünktlich am Montagvormittag zu starten. 


Letzte Informationen für die Teilnehmerinnen vor Beginn des Fußballcamps beim GVO Oldenburg.

Aussage Jela Schnabel: „Die Kids mussten so lange auf Fußball verzichten. In den letzten 3 Tagen erlebten wir viele fröhliche Kinder, die ihrem Lieblingssport nachgehen konnten. Dafür hat sich der gesamte Aufwand völlig gelohnt“. 

Zu Beginn wurden alle Kinder mit eigenen Trikots und einem Ball ausgestattet. Insgesamt waren 49 Mädchen im Alter von 5 bis 12 Jahren aus unterschiedlichen Vereinen mit vollem Einsatz dabei und konnten ihre Fähigkeiten im Fußballspiel trainieren und verbessern. Koordinationsübungen, Passspiel, Torschuss und Zweikampfübungen standen ebenso wie Fußballgolf, Funino und Fußballolympiade auf dem Trainingsplan. 


Auch das beliebte Dosenschießen gehörte zum Programmteil und erfreute die Fußballmädchen.

Viele ausgebildete, vereinseigene Trainer kümmerten sich liebevoll um die jungen Spielerinnen. Der Umgang miteinander war ein wichtiger Aspekt und gehörte auch zum Trainingsplan. Bei regelmäßigen Trinkpausen, sowie dem im Komplettpaket inbegriffenem Mittagessen konnten sich die Kinder stärken und hatten Zeit sich über das Erlebte auszutauschen. 

Kommentare der Nachwuchskickerinnen wie „Schade, dass es morgen zu Ende geht " oder „Hätte noch zwei Tage mehr sein können" waren der Lohn für Trainer, Betreuer und Organisationsteam, die an drei anstrengenden Tagen alles bestens organisierten. 

Zum Abschluss wurde das Fußballcamp noch einmal durch das DFB Fußballabzeichen aufgewertet und alle Kinder schafften das Abzeichen. 


"Gemeinsam sind wir stark": Teilnehmerinnen und Übungsleiter freuen sich über ein tolles Fußballcamp.

Alle Kinder waren sehr begeistert und gingen mit Pokalen und Sachpreisen, gesponsert von diversen Bundesligisten, glücklich nach Hause. Alle waren sich einig, dass es mit Sicherheit nicht das letzte gemeinsame Trainingscamp beim GVO war. Für die Herbstferien ist ein weiteres Fußballcamp geplant und dieses Mal sind die Jungs dran.

Aussage Timo Pohling: „Eine tolle Idee für den Mädchenfußball wurde phantastisch umgesetzt und durchgeführt. Ich bin stolz und hoch zufrieden mit allen Mädchen und den Camptrainern“.

Text: Sascha Buchbach
Bilder: GVO Oldenburg

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 17.09.2021

Regionale Sponsoren