19.06.2022

Frisia und SW Oldenburg siegen bei den E-Junioren

Der WSC Frisia Wilhelmshaven gewann bei den E-Junioren den Kreispokal 2021/2022. Die Jadestädter besiegten den GV Oldenburg mit 3:1 Toren. Der neue Titelträger lag durch Treffer von Bosse Riewe, Justus Schipper und Jakob Busse bereits 3:0 in Führung, ehe Nikita Matros kurz vor Spielende der Anschlusstreffer gelang.

Bereits mit 3:1 lag der Heidmühler FC II im Endspiel um die Plakette der E-Jugend gegen SW Oldenburg II bei Halbzeit in Führung, doch dann drehte sich das Blatt in der zweiten Halbzeit. Magnus Gaudig, der bereits im ersten Durchgang erfolgreich war, erzielte drei Tore in Folge und brachte sein Sandkruger Team mit 4:3 in Führung. Doch Lian Berg rettete kurz vor dem Abpfiff mit dem 4:4 Remis den HFC in das Elfmeterschießen, nachdem sein Teamkollege Mick Korte im ersten Durchgang mit drei Toren erfolgreich gewesen war.

Hier war Schwarz-Weiß zweimal erfolgreich, während der Heidmühler FC nur einmal treffen konnte. Mit dem Gesamtergebnis von 6:5 gewann somit die Mannschaft von SW Oldenburg die Kreisplakette der E-Jugend.

NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 02.07.2022

Regionale Sponsoren