25.03.2019

Horst-Eckmeyer Cup geht nach Brake

Die Oberschule Eversten veranstaltete zum 29. Mal ein Fußballturnier für Ober-, Förder- und Gesamtschulen, den sogenannten Horst-Eckmeyer-Cup. Zu diesem Turnier hatten acht Oldenburger Schulen gemeldet, darunter auch die IGS Brake, die schon immer ein treuer Teilnehmer dieser Veranstaltung war und in diesem Jahr endlich zum ersten Mal das Turnier für sich entscheiden konnte.

In zwei Gruppen mit jeweils vier Mannschaften wurden die Halbfinalisten ermittelt. In der Gruppe A setzte sich die Oberschule aus Ofenerdiek ungeschlagen vor der Oberschule Eversten sowie der OBS Osternburg durch. Die Gruppe B gewann die IGS Brake vor der IGS Kreyenbrück.

In der ersten der beiden Halbfinalpaarungen siegte die OBS Ofenerdiek gegen die IGS Kreyenbrück, während in der zweiten Partie die IGS Brake gegen die OBS Eversten die Oberhand behielt.


"Endlich", so sagten sich die Schulfuballer der IGS Brake, haben wir den Horst-Eckmeyer-Cup gewonnen.

Das Spiel um Platz drei gewann die OBS Eversten mit 3:2 Toren gegen die IGS Kreyenbrück. Im Finale zwischen der OBS Ofenerdiek und der IGS Brake fiel die Entscheidung erst im Neunmeterschiessen mit dem glücklicheren Ende für die Schulfußballer aus Brake.

Text und Bild: Heinz Meyer

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 21.04.2019

Regionale Sponsoren