24.06.2020

Kreispokalsieger wird am Sonntag per Elfmeterschießen ermittelt

Auf Grund der Corona-Situation und des damit seit Mitte März 2020 ruhenden Spielbetriebes sowie des zu erwartenden Verbandstagsbeschlusses am 27. Juni 2020 auf Abbruch der Saison zum 30. Juni 2020 hat der Kreisvorstand Jade-Weser-Hunte auf seiner letzten Sitzung in der vergangenen Woche entschieden, dass im Krombacher-Pokal "Wettbewerb Erste Mannschaften" bei noch ausstehendem Halbfinale sowie Endspiel die Ermittlung des Siegers per Elfmeter-Entscheidungsschießen herbeigeführt wird.

Alle vier noch im Wettbewerb vertretenen Mannschaften wurden im Vorfeld der Kreisvorstands-Entscheidung auf die Möglichkeit dieser sportlichen Lösung im Zeitraum vom 28. bis zum 30.06.2020 angesprochen. Von diesen Vereinen - 1. FC Nordenham, TuS Lehmden, SVE Wiefelstede und TuS Büppel - wurde dem Spielausschuss schriftlich das Einverständnis hierfür gegeben.

Die Pokal-Veranstaltung findet am Sonntag, 28. Juni 2020, ab 16:00 Uhr im Polyrasen-Stadion des SV Brake statt. Im ersten Halbfinale treffen um 16:00 die Teams aus Büppel und Lehmden aufeinander. Um 16:20 Uhr erfolgt das Elfmeterschießen zwischen dem SVE Wiefelstede und dem 1. FC Nordenham. Die beiden siegreichen Mannschaften ermitteln dann um 16:40 Uhr den Kreispokalsieger der Spielzeit 2019/2020.

Bei diesem Wettbewerb sind im Stadion keine Zuschauer zugelassen. Zutritt wird nur gemeldeten Personen gewährt. Am Spielort wird keine Siegerehrung vorgenommen. Diese erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt unter den dann gegebenen Möglichkeiten.

Sollte seitens der Presse der Wunsch auf Anwesenheit vor Ort bei der Veranstaltung bestehen, so ist dieses möglich. In diesem Fall bittet Horst Rickels, Vorsitzender Herrenspielausschuss im Fußballkreis, um eine Anmeldung per Mail bei ihm mit den Daten der gewünschten Teilnehmer. Auf Grund der behördlichen Vorgaben müssen die Daten der auf der Sportanlage anwesenden Personen seitens des NFV-Kreises Jade-Weser-Hunte dokumentiert werden.

Für alle anderen Wettbewerbe im Männerbereich sowie bei den Frauen, Mädchen und der männlichen Jugend wird die laufende Pokalsaison nach Beschluss des Vorstands des Fußballkreises Jade-Weser-Hunte abgebrochen.

Sollte der außerordentliche Verbandstag erwartungsgemäß die Spielzeit 2019/2020 abbrechen mit einer Aufstiegs- aber keiner Abstiegsvariante, werden folgende Jugendmannschaften als Aufsteiger aus dem Fußballkreis Jade-Weser-Hunte in der nächsten Saison in den jeweiligen  Bezirksligen vertreten sein: A-Jugend: TuS Eversten; B-Jugend: JFV Edewecht und C-Jugend: SG SW Oldenburg.

Durchführungsbestimmungen

NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.07.2020

Regionale Sponsoren