01.08.2020

Staffeleinteilungen für Herrenspielbetrieb und Spielmodus für 2020/2021 stehen fest

Der Herrenspielausschuss des NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte hat die Planungen zum Ablauf der Spielzeit 2020/2021 abgeschlossen und die Staffeleinteilungen für die Wettbewerbe auf Kreisebene vorgenommen. Wie bereits mitgeteilt, werden auf Grund der latenten Corona-Pandemie die Mannschaften in den jeweiligen Herrenstaffeln auf jeweils zwei Qualifikationsgruppen verteilt. In diesen wird grundsätzlich mit einer Hin- und Rückrunde der Spielbetrieb durchgeführt.

Nach Abschluss der Qualifikationsrunden werden die Teams dann in einer Aufstiegs- sowie einer Abstiegsrunde die Meister, Aufsteiger und Absteiger ermitteln. Es wird hier aber nur eine "Einfachrunde" ausgetragen. Detailinformationen zum Spielprocedere können den Anlagen  entnommen werden.

Der Spielbetrieb in der vorgesehenen Durchführung ermöglicht eine Flexibilität in Hinblick auf die jeweils vorhandene Corona-Situation. Sollte der Saisonstart nicht wie geplant erfolgen können oder es zu einer Unterbrechung des Laufenden Spielbetriebes kommen, hat man dann die Möglichkeit, hierauf kurzfristig reagieren zu können. Es könnte in einem solchen Fall nur die Wertung der Hinrunde in der Qualifikation zum Tragen kommen, und Zeitverluste wären dadurch wieder auszugleichen.

Die Kreisliga soll am 4. September 2020 beginnen; zwei Wochen später wollen die übrigen Kreisklassen auf Punktejagd gehen. Der Krombacher-Pokalwettbewerb wird ebenfalls bereits am 4. September 2020 starten.

Informationsmitteilung an die Vereine

Rahmenspielplan

Staffeinteilungen

Qualifikations-Staffeln

NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 09.08.2020

Regionale Sponsoren