26.11.2022

Traditioneller Weihnachts-Klönschnack wieder aufgelebt

Autor / Quelle: Andreas Schumacher

Diesmal mit Wilhelmshavener „Unterstützung“

Trafen sich früher nur die älteren Schiedsrichter und Ehrenmitgliedern aus Friesland in der Gaststätte Zur Waage zum Gedankenaustausch, waren nun nach der Corona-Pause auch die Schiedsrichterkameraden und Ehrenmitglieder aus Wilhelmshaven zu dieser Veranstaltung eingeladen in das Vereinsheim des STV Wilhelmshaven.

Der Einladung des stellvertretenden Kreisvorsitzenden Andreas Schumacher waren insgesamt dreizehn Sportkameraden aus beiden Altkreisen gefolgt. Diese tauschten in lustiger Runde bei Kaffee und Kuchen ihre alten und aktuellen Erfahrungen aus. Der älteste Schiedsrichter in dieser Runde war 86 Jahre alt und hatte die Schiedsrichterprüfung im Jahre 1956 abgelegt. 

Einige der anwesenden Kameraden pfeifen selbst im hohen Alter noch oder  sind in anderen Funktionen als Spielbeobachter oder Beisitzer im Sportgericht tätig und somit unserem Fußballsport nicht gänzlich verloren gegangen. 

Nach der Veranstaltung war man sich sicher, diesen Weihnachts-Klönschnack auch im nächsten Jahr fortzusetzen.  Dem Pächterehepaar des Vereinsheims des STV Wilhelmshaven dankten die Fußballer herzlich für die nette und umsichtige Betreuung.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 03.02.2023

Regionale Sponsoren