28.06.2021

Zwölfjährige aus dem Ammerland gibt ihr Debüt als Schiedsrichterin

Vor wenigen Tagen hatte die erst zwölfjährige Schiedsrichterin Sophie Schröder aus unserem Fußballkreis ihren ersten Einsatz bei einem D-Junioren-Spiel. 

Auf dem Sportplatz des SV Eintracht Wildenloh empfingen die Hausherren die benachbarte JSG Friedrichsfehn/Petersfehn zu einem Freundschaftsspiel bei hoher Luftfeuchtigkeit und einer Temperatur von fast 30 Grad. Beide Mannschaften legten trotz dieser Wetterbedingungen ein sehr hohes Tempo an den Tag, welches die Jungschiedsrichterin aber stets mitgehen konnte. Zur verständlichen Anfangsnervosität kam auch das bekannte Problem mit der neuen Schiedsrichterpfeife „Fox40“, die in ihrer Handhabung sehr speziell ist.

Nach 15 Minuten stand die erste Trinkpause an, in welcher Sophie und der eingeteilte Pate Ingo Würdemann die ersten relevanten Punkte ansprechen konnten. Anschließend wurden die Anmerkungen sofort umgesetzt. Die Halbzeitpause und eine weitere Trinkpause wurden ebenfalls für Hinweise und Optimierungen genutzt. So stand am Ende eine Jungschiedsrichterin auf dem Platz, die ihre erste Spielleitung bravourös gemeistert hatte und sehr zufrieden über ihre Leistung war.


Schiedsrichterpate Ingo Würdemann mit Sophie Schröder beim ersten "Briefing".

Sophie Schröder vom JFV Edewecht gehört zu den beiden ersten zwölfjährigen Jungschiedsrichtern, die der Kreis Jade-Weser-Hunte im Winter 2021 trotz der Coronapandemie erfolgreich in einem Onlineseminar und einer Präsentprüfung ausgebildet hatte. Sie nutzte die Statutenänderung des NFV gleich im ersten Jahr und wird nun jeweils mit einem Paten und einem Erziehungsberechtigten bis zu Ihrem 14. Lebensjahr viele weitere Spiele leiten und so in jungen Jahren an Erfahrung sammeln können. 


War rundum zufrieden mit ihrer Leistung beim ersten Einsatz als Schiedsrichterin: Sophie Schröder vom JFV Edewecht.

Ingo Würdemann vom SV Friedrichsfehn bekleidet im Kreis-Schiedsrichterausschuss die Position des Regionssprechers Ammerland; im Herbst des vergangenen Jahres hat er die Fortbildung zum DFB-Paten absolviert und begleitet nun Jungschiedsrichter bei ihren ersten Spielleitungen.

Ingo Würdemann und Helmut Schröder (NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte)

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 01.08.2021

Regionale Sponsoren